Landwirtschaftsbetrieb Bergschäferei



Die Betriebsgründung erfolgte 1995, und die ersten vier Jahre wurde der Betrieb als GbR mit drei Gesellschaftern und Angestellten geführt. Seit 1999 leitet Michael Hartmann den Betrieb alleinverantwortlich als Lohnarbeitsbetrieb mit Angestellten und Saisonhelfern.

Die sanierungsbedürftige Hofanlage wurde im Lauf der Jahre Stück für Stück saniert und vorhandene Gebäude einer neuen Nutzung zugeführt.

Wohngebäude, Saftlager und Kelterei  werden über eine Holzhackschnitzel-Heizung beheizt und das Abwasser über eine Pflanzenkläranlage geklärt.